Helgoline Button 130x80

 

Ferienhaus
Angebote

Dänemark
Karten & mehr

Mön + Bogö
Reiseinfos

Sehenswertes
Mön-Bogö-Nyord

Bild: Impressum Online Reiseführer Mön

 


Dänemark  Insel  Mön  -  Moen  &  Bogö
Online Reiseführer und  Ferienhäuser

Sie planen eine Reise nach Dänemark zur Insel Moen ? Hier finden Sie neben günstigen Ferienhäusern
alles Wissenswerte rund um den Urlaub auf dieser dänischen Ostseeinsel

003 moen 002 moen 006 moen

Willkommen  in  Dänemark  auf einer der schönsten  Inseln  der  dänischen  Südsee

schild04

Andere Länder, andere Sitten oder was Sie auf keinen Fall tun sollten, denn wer möchte schon in das berühmte Fettnäpfchen treten.

daenemark dannebrog 01

Überall in den Ferienhausgebieten sehen die Urlauber die rote dänische Fahne von den Fahnenmasten wehen. Zum Hissen des sog. Dannebrog gibt es die unterschiedlichsten Anlässe vom Geburtstag bis zur Beerdigung. Auch in Schleswig - Holstein ist dieser Brauch sehr verbreitet. Im Gegensatz dazu kann jedoch in Deutschland vom Bayern über den Berliner bis zum USA - Fan jeder seinen Fahnen Geschmack wehen lassen.
In Dänemark jedoch ist dies NICHT gestattet und wird sogar als Vergehen geandet. Die die Dänen ihre Fahne sehr lieben, werden sie sich daher damit auch keine Freunde bei den Nachbarn machen.

daenemark ferienhaus 001
daenemark strand 001

Im Gegensatz zu Deutschland mit privaten Stränden, Kurgebühren und allen möglichen Verbotstafeln ist der Strand in Dänemark für jeden frei zugänglich und kann sogar an der Nordseeküste in grossen Teilen mit dem Auto befahren werden. Aber auch ein Ferienhaus im Dünengebiet oder in direkter Strandlage berechtigt niemand irgendwelche Absperrungen vorzunehmen.

Die sehr beliebte Urlaubssitte am Strand gigantische Sandburgen zu errichten und dann gegen fremdes Betreten zu verteidigen, wird auch nicht gerade gerne gesehen, denn wie schon erwähnt, der Strand ist für jedermann da und nicht Ihr Privatbesitz. Wenn Ihr Kind im Sand buddelt wird ihm natürlich niemand deswegen den Kopf abreissen. 

daenemark strand 002

Wie in den anderen skandinavischen Ländern hat das kalte Buffet auch in Dänemark eine lange Tradition. Die Unsitte, sich riesige Mengen von allem Möglichen auf einen Teller zu packen, ist nicht der Sinn der Sache und wird Sie nur als Barbar entlarven.

Zu allererst, man hat Zeit. Ein Buffet kann durchaus den halben Tag dauern und man wird nur langsam und schrittweise dabei satt. Der Grund dafür ist sehr einfach, denn es gibt eine feste bzw. empfehlenswerte Reihenfolge der einzelnen Speisen mit dazwischen eingelegten (Raucher) Pausen.

Vereinfacht ausgedrückt beginnt man mit Fisch, geht dann zu kaltem bzw. warmen Fleisch über und erst danach holt man sich Käse bis der Abschluss durch die Nachspeise erfolgt. Die Teller werden natürlich dazwischen gewechselt, denn niemand möchte den Geschmack von Fisch mit Kuchen mischen. Und erfolgt in einer festen Runde das Prost (skol), legt man sofort seine Gabel etc. beiseite und erhebt ebenfalls sein Glas zum allgemeinen Wohle. Und sind Sie sich über die genaue Reihenfolge nicht im Klaren, einfach etwas warten und beobachten oder fragen, das nimmt Ihnen sicher niemand übel.

kaltes buffet dk 01
but02

 


Helgoline Button 130x80

 

Mön
Hotels

Mön
Appartements

Mön + Bogö
Bed & Breakfast

werbung_mandoe
fanoe-werbung_01
website_langeland
roemoe_werbung_01
ringkobing fjord 01
werbung bornholm 01


VAE Emirate

Die Kapverden

Insel Djerba

Die Malediven

Singapur

Insel Samos

Deutschland
Insel Neuwerk


Die Stadt PRAG
 


Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05