Helgoline Button 130x80

 

Ferienhaus
Angebote

Dänemark
Karten & mehr

Mön + Bogö
Reiseinfos

Sehenswertes
Mön-Bogö-Nyord

Bild: Impressum Online Reiseführer Mön

 


Dänemark  Insel  Mön  -  Moen  &  Bogö
Online Reiseführer und  Ferienhäuser

Sie planen eine Reise nach Dänemark zur Insel Moen ? Hier finden Sie neben günstigen Ferienhäusern
alles Wissenswerte rund um den Urlaub auf dieser dänischen Ostseeinsel

003 moen 002 moen 006 moen

Willkommen  in  Dänemark  auf einer der schönsten  Inseln  der  dänischen  Südsee

schild04

Beobachtet man die Besucher von Möns Klint bei ihrer Tour am Fusse der Steilküste fällt bei Vielen der suchende Blick Richtung Strandgeröll auf. Ab und zu wird auch ein Stück aufgehoben, an`s Ohr gehalten und heftig geschüttelt. Zu 99% fliegt das gute Stück dann allerdings wieder in`s Geröll zurück und die Suche geht weiter, denn die Wahrscheinlichkeit, einen echten Klapperstein zu finden, ist nicht sehr groß.

fossil03

Echter Klapperstein

Diese runden Steine enthalten nämlich einen fossilen Kieselschwamm (Plinthosella squamosa) der als kleine Kugel lose in der großen und dicken Gesteinshülle aus Feuerstein beim Schütteln das typische Klappergeräusch von sich gibt.
Alle echten Klappersteine haben zumindestens eine kleine Öffnung ( siehe Abb. oben ) durch die das Meerwasser eindringen konnte und die weiche Kreide zwischen Schwamm und Hülle herauswaschen konnte. Runde Steine mit winzigen Öffnungen sind allerdings gar nicht so selten, nur klappern die Wenigsten davon auch tatsächlich.
Der Grund ist ganz einfach, denn oft sitzt der Kern noch fest da das Meewasser noch nicht genügend Zeit gehabt hatte alles herauszuwaschen. Echte Klappersteine findet man daher nur im Strandgeröll und nicht in der Kreide selbst.

fossil02

Halber Klapperstein mit festsitzendem Kern

Aber man findet hier nicht nur Klappersteine denn es gibt noch eine Reihe weiterer Fossilien, die sich am Fuße der Steilküste ansammeln. Speziell die Zeit im Frühjahr nach der Errosion durch Frost, Regen und Wind bzw. Felsstürze ist die beste Suchperiode für Fossilien.
Je näher der Sommer rückt und sich eine stabile Witterung durchsetzt desto größer werden auch die Besucherströme. Hier dann noch etwas Verwertbares zu finden ist dann nur noch reine Glücksache. Allerdings sollte man auch einen gewissen Blick für die möglichen Fossilien haben, denn oft unterscheiden sich die Funde in Form oder Farbe kaum vom normalen Strandgeröll.

foss01

Seeigel ( Galerites vulgaris )

fossil04
fossil01

Kalkschwamm
( Porosphaera globularis )

Alle Fossilien von Möns Klint sind typische Stücke für die Zeit der Oberkreide in Europa und stammen alle aus dem Unter - Maastricht (70 Mill. Jahre )
Der Ablagerungsraum war eine flache Meeresstraße (niederländisch - baltische Rinne ) die von Südschweden bis ca. zum Harz reichte. Diese Meeresstraße verband im Westen das große Kreidemeer von England und Frankreich mit dem Sedimentationsgebiet der russischen Tafel im Osten.

fossil06

Brachiopode Cretirhynchia retracta

fossil13
fossil05

Kieselschwamm Ventriculites

fossil07
fossil08

Kieselschwämme Aulaxinia sulcifera

fossil10

Belemnella occidentalis

Die als Donnerkeile bekannten Belemniten und die dickschalige Auster sind die am häufigsten anzutreffenden Fossilien der Möner Kreide. Die schönsten Exemplare findet man hierbei in herabgestürzten Kreidefelsen. Zum Herausarbeiten aus dem weichen Material ist dennoch etwas Werkzeug notwendig da ansonsten die Gefahr des Zerbrechens besteht.

fossil09
fossil11

Dickschalige Auster
Pycnodonta vesicularis

Fossilliste der möglichen Funde bei Möns Klint

Schwämme

Porosphaera globularis

 

Plinthosella squamosa

 

Aulaxinia sulcifera

 

Ventriculites

Korallen

Parasmilia

Würmer

Glomerula

 

Serpula

Ammonoidea

Hoploscaphites

 

Baculites

Belemnitida

Belemnella occidentalis

 

Belemnella lanceolata

Seesterne

Recurvaster

 

Metopaster

 

Actinocrinus

Crinoidea

Isselicrinus

 

Nielsenicrinus

 

Actinocrinus

Bryozoa

Membranipora

 

Membraniporella

 

Spiropora

 

 

Muscheln

Pycnodonta

 

Syncylonema

 

Spondylus

 

Neithea

 

Mimaclamys

Brachiopoden

Isocrania

 

Cretirhynchia

 

Neoliothyrina

 

Carneithyris

 

Magas chitiniformis

 

Terebratulina

 

Argyrotheca

Pisces

Haizähne

Reptilia

Zähne des Mosasaurus

Seeigel

Stereocidaris

 

Phymosoma

 

Echinocoryos

 

Galerites vulgaris

but02

 


Helgoline Button 130x80

 

Mön
Hotels

Mön
Appartements

Mön + Bogö
Bed & Breakfast

werbung_mandoe
fanoe-werbung_01
website_langeland
roemoe_werbung_01
ringkobing fjord 01
werbung bornholm 01


VAE Emirate

Die Kapverden

Insel Djerba

Die Malediven

Singapur

Insel Samos

Deutschland
Insel Neuwerk


Die Stadt PRAG
 


Über 45.000
Ferienhäuser mit Hund / Haustier
in Deutschland und weiteren
27 Ländern

hund 05